NONOMO® Miet-Federwiege -Premium- Bio-Baumwolle kbA VEGAN (inkl. Kaution 120 EUR)

Kategorie: Federwiege Mieten

Artikelnummer: 8004-0003

Bewertungen:

  • Füllung Matratze: 100% Silikonfaser
  • Alter des Kindes: 0-2,5 Jahre
  • Federlänge (ungedehnt): 26 cm
  • Federlänge (gedehnt): 47 cm
  • Liegefläche: 85 cm x 30 cm
  • Maße Holzstab: 49 cm x 5 cm x 1,5 cm
  • Kaution: 120 EUR inkl. 19% MwSt.
  • Gewicht: 0-15 kg
  • Waschempfehlung: Maschinenwäsche 30 Grad
  • Farbe: Natur
  • Material: 100% Baumwolle
Mehr Details

Kaution
Stoff

189,90 €
Aktuell mehr als 5 Produkte verfügbar

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Versandgewicht: 2,48 kg


Beschreibung

NONOMO® Federwiege mieten

Man schafft so vieles an für die lieben Kleinen und stellt leider erst im Nachhinein fest, was man wirklich gebrauchen kann. Da kommt einiges zusammen, das ungenutzt im Keller liegt.

Wir als Eltern kennen das!

Deswegen bieten wir Ihnen die Möglichkeit die NONOMO® 4 Wochen ausgiebig zu testen.
Wenn Sie sich dann zum Kauf entscheiden, werden die Mietgebühren und die Kaution verrechnet. So haben Sie keine Mehrkosten gegenüber dem sofortigen Kauf.

Natürlich können Sie auch das Gestell -basis- und die Türklammer mieten um die NONOMO® zu befestigen ohne bohren zu müssen.
Wenn Sie die NONOMO® oder das Zubehör länger mieten möchten ist das auch kein Problem. Wir ziehen die Gebühren für den Verlängerungszeitraum nach Rückgabe einfach von der Kaution ab.

Federwiege behalten

Wenn Sie die NONOMO® behalten möchten, reicht es aus folgendes Formular auszufüllen:

https://www.nonomo.de/miete-behalten

Bitte geben Sie dabei die Bestellnummer, die bei der Bestellung verwendete E-Mail-Adresse und die Produkte ein, die Sie behalten möchten und klicken auf Absenden. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungs-Email, dass Ihre Miete in einen Kauf umgewandelt wurde.

Es gibt also keinen Grund es nicht zu versuchen!

Der Mietpreis bezieht sich auf die Mietdauer von 4 Wochen. Jede weitere Woche kostet 10 EUR (inkl. 19% MwSt.). Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an, wenn Sie die NONOMO® Federwiege länger mieten wollen.

Die Kaution wird Ihnen nach Rücksendung erstattet.

Wenn Sie die NONOMO® Federwiege im Anschluss an die Mietdauer kaufen, wird der Mietpreis verrechnet!
Da wir ausschließlich Neuware versenden, muss die Wiege dann auch nicht ausgetauscht werden.

Durch die Federung wirken enorme Kräfte auf die Aufhängung, die Türrahmenklammer und die Gestelle.
Verwenden Sie aus diesem Grund ausschließlich originales NONOMO Zubehör!

FAQ zur Miete

Federwiege NONOMO®


Lieferumfang:


Der runde Rücken

Babys werden nicht mit einer doppelten S-Wirbelsäule geboren sondern mit einer C-Wirbelsäule. Die natürliche Rundung der NONONO Federwiege unterstützt die noch weichen Bandscheiben und die flexible Wirbelsäule genau so wie beim Tragen im Tragetuch. Das Gewicht des kleinen Körpers wird gleichmäßig auf den ganzen Rücken verteilt und die Druckstellen Schultern, Hinterkopf und Steißbein sind entlastet. So wird der typisch abgeflachte Hinterkopf vermieden.

Die kurze Feder:

Die NONOMO® Federwiege hat eine besonders kurze Feder, die mit der passenden Türklammer optimal auf die Verwendung im Türrahmen geeignet ist! So können Sie die Wiege auch MIT Feder im Türrahmen verwenden.
Die Feder hat außerdem eine edle Stoffhülle, die das Einklemmen der Finger in der sich dehnenden Feder verhindert und die Wiege optisch aufwertet. Die Feder ist selbstverständlich in Deutschland hergestellt.

Gestelle

Mit dem leichten, praktischen und robusten NONOMO® Gestell basis können Sie die NONOMO® Federwiege auch an verschiedenen Orten schnell und sicher befestigen, wenn Sie die Federwiege nicht an der Decke befestigen können oder wollen. Ganz ohne Bohren.
Das formschöne Gestell design passt sich in jede Wohnsituation ein und ist ein echter Hingucker!

Sehr lange nutzbar

Ältere Kinder (bis 15 kg) haben noch viel Freude an der NONOMO® Federwiege! Dicht über dem Boden aufgehängt ist sie immer ein beliebter Relaxort. So lohnt sich die Investition in eine hochwertige Qualität: Video Für Kinder ab 15 kg bietet die NONOMO XL bis ins Grundschulalter den beliebten NONOMO Spaß!

Die individuelle Liegefläche

Durch Verschieben des Holzstabs kann die Liegefläche in ihrer Rundung und Breite individuell an die Bedürfnisse Ihres Babys angepasst werden. Je tiefer der Holzstab eingesetzt wird, desto größer ist die Rundung der Liegefläche. Das hilft besonders Refluxbabys bei ihren Beschwerden.

Unterwegs

Zum praktischen Reisebett wird die NONOMO mit der optionalen Türklammer. So haben Sie die handliche NONOMO (Gewicht 2,7 kg) immer dabei und Ihr Baby kann stets in seiner gewohnten Schlafumgebung schlafen. Das schafft Vertrauen und beruhigt.


Consumer Award NEW MOM 2. PLATZ IN DER KATEGORIE SUSTAINABILITY


Vergleich der NONOMO® Federwiegen

Vergleich zwischen basic und premium Variante der NONOMO Federwiege

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5

Da wir nicht sicher waren, ob unser Enkel die Nonomo mag, haben wir sie zunächst gemietet. Aber nach wenigen Tagen war klar: wir behalten sie!! Janosch konnte nur schwer einschlafen, aber nach 3 Tagen in der Nonomo schlief er innerhalb von wenigen Minuten tief und fest. Mittlerweile ist er 7 Wochen alt und liebt sein Bett (er schläft in der Regel 7 Stunden nachts).
Besonders gefällt uns die Türhalterung, die wir für den nächsten Urlaub gut gebrauchen können. So hat Janosch sein gewohntes Bett dabei und kann überall schlafen.

Die Nonomo ist nicht billig, aber ihren Preis absolut wert. Der Stoff ist robust und waschbar, wenn man die Schafswollmatraze vorher entfernt. Auch beim Auspacken roch der Stoff nicht chemisch, sondern angenehm natürlich. Mittlerweile haben wir in mehreren Zimmern Dübel und Haken in den Zimmerdecken, so dass Janosch immer dabei sein kann :-)
Alles in allem können wir das Mieten nur empfehlen, da man dann genau weiß, ob das Kind die Wiege mag. Die Kaution wird dann bei einem möglichen Kauf verrechnet. Außerdem ist die Nonomo sehr wertstabil und kann gut weiterverkauft werden.

.,30.06.2013
5 von 5 Super Qualität ohne Risiko

Wir haben von Bekannten den Tipp bekommen, es mal mit einer Wiege zu versuchen, nachdem unser 1 Monate alter Kleiner partout nicht im Stubenwagen schlafen wollte. Nach einiger Recherche nach verträglichen und natürlichen Modellen sind wir dann schnell bei Nonomo gelandet.
Für den Preis bekommt mal wirklich erstklassige Qualität und ein durchdachtes und erprobtes Produkt.
Weil unser erstes Kind ebenfalls kaum wegzulegen war, haben wir uns vorsichtshalber erst mal für die Mietoption zum Testen entschieden. 4 Wochen sind reichlich Zeit, um herauszufinden, ob es ihm gefällt und die fällige Mietgebühr nur ein kleiner Preis für die vielen schlaflosen Nächte.

Leider wollte er sich nicht daran gewöhnen und schläft noch immer nur mit Körperkontakt ein. Wir waren aber froh, dass wir es ausprobiert haben und heilfroh, dass wir uns für die Mietoption entschieden hatten. Von anderen Bekannten haben wir jetzt erfahren, dass ihr Kind die Wiege erst nach 6 Monaten akzeptiert hat. Falls wir in ein paar Monaten immer noch nicht weiter sind, würden wir nicht zögern und wieder bei Nonomo bestellen.

Gerade zum Ausprobieren empfehle ich dringend die Türklammer, sie erspart größere Bohrungen in der Decke oder Metallgestelle im Wohnzimmer und lässt sich zudem sehr flexibel einsetzen. Natürlich ist sie auch zu Mieten.

.,06.01.2017
5 von 5 Mietoption ist grandios

Wir haben die Federwiege inklusive Gestell für 6 Wochen gehabt und nach einer Eingewöhnung schlief unser Sohn (5 Monate) endlich tagsüber nicht im Tragetuch, sondern in der Wiege. Wir hätten die Wiege auf jeden Fall schon früher bestellen sollen!! Sie kam jedoch prompt und sogar schon mit zusammengebauter Feder, so dass Gestell und Federwiege durch mich allein problemlos aufgestellt werden konnten. Das Einschlafen gelang ihm, wenn man für ihn unsichtbar in einem Stuhl neben der Federwiege saß und ihn wippte. Mittlerweile schläft er wieder in seinem Beistellbettchen, aber wir hätten die Wiege auch behalten, wenn er nicht schon so groß wäre. Die nächstgrößere XL-Wiege ist wohl nur mit Deckenhalterung zu benutzen und deshalb für uns in der Mietwohnung keine Option. Wir sind jedoch sehr froh, dass wir in einer sehr anstrengenden Zeit diese Unterstützung hatten.

.,23.03.2016
5 von 5 Großartige Erfindung

Wir kauften diese Wiege aus Verzweiflung, weil unser Sohn mit sechs Monaten kaum Mittagsschlaf hielt, wenn man ihn nicht die ganze Zeit im Arm hatte.
An sich völlig in Ordnung für ein Neugeborenes. Wenn man allerdings 2 bis 3 Stunden nicht essen, noch trinken oder auf die Toilette gehen kann, ist das irgendwann anstrengend und man sucht nach einer Lösung. Im Internet stieß ich dann auf diese Wiege, die von vielen positiv bewertet wurde, wenn es dabei um Kinder ging, die nur auf dem Arm schlafen oder wenn man sie im Kinderwagen umher schiebt. Das war genau unser Problem und ich fand es einen Versuch wert. Wir bestellten sie kurzerhand zur Miete, ein sehr gutes Angebot, wie ich finde. Es war zwar erst Liebe auf den zweiten Blick, aber letztendlich doch Liebe. Zwar hätte ich es mir von Anfang an gewünscht, dass unser Sohn sich darin wohl fühlt, aber so einfach war es dann doch nicht. Da er nun aber auch schon 5 Monate alt war, brauchte er eine Eingewöhnungsphase, in der wir ihn immer wieder kurz bei guter Laune reinlegten und darin mit ihm spielten. Wenn er anfing, sich unbehaglich zu fühlen, nahmen wir ihn wieder raus. Nach einer Woche legte ich ihn dann einfach schlafend aus meinem Arm zur Mittagszeit in die Wiege. Das war nicht ganz einfach, aber mit einer selbstbefestigten Schnur am Fußende, auf die man zur Fixierung der Wiege drauftritt, ging das recht gut. Das Ergebnis war motivierend, da er länger als erwartet schlief und sich tatsächlich durch eigene Bewegungen wieder in den Schlaf schaukelte/wiegte. Anfangs waren wir dann immer schnell bei ihm, wenn er wach war, weil auch das noch ungewohnt für ihn war. Aber mit jedem weiteren Tag wuchs sein Wohlbefinden darin im Wachzustand und seine Schlafdauer verlängerte sich. Er schläft nun seit 2 Wochen mittags zuverlässig für 2 Stunden drin. Er wird zwischendurch auch wach, schläft aber tatsächlich weiter nach ein paar Bewegungen, die die Wiege ins Wippen bringen. Das gab es vorher in seinem Bett nicht, wo er dann wach war, wenn sein Schlaf unterbrochen wurde. Natürlich weiß man nie, was dahinter steckt - ob ein Entwicklungsschub oder die Eigenart der Wiege - aber wir sind vollauf begeistert.

Die Wiege ist wunderschön verarbeitet und hübsch anzusehen. Und was das wichtigste ist, unser Sohn fühlt sich darin sehr wohl. Wir alle ziehen daraus einen großen Nutzen und das ist mir das Geld wert. Gerade wenn sie weiter verwendet werden kann (XL-Wiege oder Geschwister) ist das eine lohnenswerte Investition. Ich finde es sehr schade, dass wir diese Wiege nicht schon vom ersten Lebenstag unseres Sohnes an hatten. Umso schöner, dass sie uns nun entlastet.

Wir finden dieses Angebot auf jeden Fall empfehlenswert und einen Test wert, selbst wenn sich heraus stellt, dass das Schlafen darin nicht so klappt wie vorgestellt. Denn immerhin kann man es durch die Mietoption ausprobieren, und das ist wirklich toll. Vielleicht überlegt der ein oder andere, sie zu bestellen und nach 14 Tagen ohne Mietkaution zurück zu senden - allerdings wird es dann bei auftretenden Flecken schwierig und die Zeit von 14 Tagen finde ich nicht ausreichend. Hier also eine klare Empfehlung für den Test über die Miete. Wenn man sie dann behält, verrechnet sich das. Einfach unschlagbar ist die Vielseitigkeit. Denn welches Babybett kann man schon als Reisebett, Stubenwagen und vollwertiges Babybett verwenden? Allein schon der verschwindend geringe logistische Aufwand, wenn unser Sohn mal bei den Großeltern einen Tag verbringt und dort seinen Mittagsschlaf macht... In einer kleinen Wohnung wird es dann mit einem Reisebett schwierig.

.,30.01.2016
5 von 5 Eine absolute Erleichterung im Alltag

Wir testen nun die Federwiege und die Deckenhalterung seit zwei Wochen und sind überaus begeistert. Unsere Tochter (8 Monate alt) legen wir noch im wachen Zustand hinein und es dauert nicht lange, bis sie sich durch die federnde / wippende Bewegung selbst beruhigt hat und einschläft. Kein Herumtragen mehr...kein Hin- und Herwälzen mehr im Bettchen...kein Baby mehr in unserer Besucherritze :) Das ist eine enorme Erleichterung für uns. Auch zum nächtlichen Füttern können wir sie in der Federwiege liegen lassen und sie schläft nach dem Fläschchen wieder friedlich ein. Den Beruhigungsschnuller kann sie nun auch nicht mehr wegwerfen und findet ihn im besten Fall selbst wieder, da er sich nur in der Federwiege befinden kann.
Das Hineinlegen erfordert etwas Übung, da die Federwiege natürlich nach vorne geht/schwingt, weil man mit den Armen dran kommt, wenn man das Baby hineinlegt. Je schwerer das Baby wird, umso anstrengender wird es. Reine Übungssache.
Wir wünschten, wir hätten die Federwiege schon früher gehabt! Wir können sie auf jeden Fall empfehlen!

.,24.01.2016
4 von 5 Geduld haben

Wir hatten all unsere Hoffnung darauf gesetzt, dass die Federwiege endlich zur Beruhigung unseres Schreibabys führt, jedoch schrie unser Kind darin anfangs genauso. Man darf also keine Wunder erwarten, es aber auch nicht als Fehlkauf ansehen, wenn es nicht gleich klappt mit der Ruhe.
An das Schlafen in der Hängematte hat sich unser Kind erst nach ca. 1 Woche gewöhnt und nun sind wir zufrieden, wenn es seelig darin die Nacht verbringt. Ein kurzes Antippen genügt um das nächtliche Aufwachen noch etwas zu verzögern.

.,01.01.2016
5 von 5 Eine sehr gute Anschaffung

Mein Sohn (3 Monate alt) hatte extreme Einschlafprobleme. Ein Einschlafprozess dauerte 2-3 Stunden und Mama war echt gefordert! Er mag es auf und ab geschunkelt zu werden, zu Dein Seiten reicht ihm nicht. Das auf und ab musste aber auch so sein, dass ich richtig in die Knie gehen musste. Ein paar Nächte macht man das mit aber wenn man Miskelkater und Rückenschmerzen davon bekommt ist echt eine Herausforderung. Auf der Suche nach Abhilfe bin ich auf die Nonomo gestoßen. Ich hab meinen Mann davon erzählt und wir haben beschlossen der Nonomo eine Chance zu geben, schließlich quälte das Einschlafen nicht nur mich sondern sicher auch unser Kind. Machen wir uns nichts vor - die Nonomo IST teuer! Aber die Mietoption hat uns überzeugt. Seit ca 2 Wochen haben wir die Nonomo und sie bleibt definitiv hier, denn Robert liebt sie vom ersten Moment an. Die Bewegungen der Nonomo gefallen ihm und auch die Begrenzung durch den Stoff an den Seiten tut ihm gut, denn er wusste oft nicht was er mit seinen Armen anfangen soll. Gerne nutzen wir die Wiege auch für Mittagsschläfchen, Nachts schläft er drin ein und bleibt er auch drin aber nur bis zum ersten Hunger. Danach lege ich ihn in sein Beistellbettchen und wir schlafen weiter. Das einzige was mich wirklich sehr gestört hat ist der sehr starke Geruch der Bio Baumwolle, jedoch ging er nach dem Waschen raus daher ist für mich waschen vor Erstanwendung zu empfehlen. Unser Fazit: teuer aber das Geld definitiv wert! Ich bin sicher er wird lange Freude daran haben, später halt nur zum schaukeln.

.,20.12.2015
4 von 5 hochwertig aber leider nicht einschläfernd

Einfach aufzubauen und hochwertig verarbeitet. Leider hat die Wiege nicht den Effekt, den wir uns erhofft hatten, nämlich dass sich der Kleine (9 Wochen) schnell beruhigt bzw. besser schläft. Wir werden noch ein bisschen weiter- und vergleichtesten, aber nach momentanem Stand geht die Wippe zurück.

.,02.10.2014
5 von 5 Es funktioniert....

Dank der Nonomo schläft unser zauberhaftes Mäuschen (nun 15 Wochen) nun nicht mehr nur auf dem Arm, sondern gerne auch in der Nonomo. Das Schlafverhalten hat sich nicht sehr verändert (viele kurze Schläfchen, aber auch einige wenige längere), aber dennoch ist dadurch eine deutliche Entspannung und Entlastung eingetreten. Insbesondere auch für die gerade mal zwei Jahre alte Schwester, die Mamas Arme auch noch braucht und verdient hat.
Die Leihoption finde ich super, den Preis für die Nonomo und das Zubehör finde ich sehr hoch- auch wenn es bestimmt irgendwie seine Berechtigung hat.

.,23.09.2014
1 von 5 Funktioniert leider bei unserem Baby überhaupt nicht

Wir hatten von einer Freundin erfahren, dass eine Federwiege gut bei Schreibabys funktionieren könnte. Wir fanden die Option super, dass man die Wiege auch mieten kann, darum bestellten wir sie.
Innerhalb kurzer Zeit traf sie bei uns ein, das Aufstellen war auch nicht wirklich schwierig, aber leider bleibt unser Baby nur ca 1 Minute ruhig und gerät dann in Panik. Eigentlich wird das Schreien darin eher verstärkt als verringert. Wir haben es jetzt mehr als 10 Mal probiert, immer das gleiche.
Darum werden wir sie in den kommenden Tagen wieder zurückschicken.
Schade, wäre zu schön gewesen...

.,31.05.2014
5 von 5 Jetzt schläft die Maus alleine ein

Unsere kleine wollte nie alleine Einschlafen mit der Nonomo klappt das jetzt ganz gut:-)
Einziger Nachteil ist der hohe Preis und man muss eben neben der Wiege bleiben und anschaukeln bis die Kleine Schläft.

.,28.04.2014
5 von 5 Super!

Baby findets prima!

.,22.03.2014
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
3 von 5 Ganz okay

Solange man das Baby darin wippt, ist es ruhig... Das erfüllt jedoch auch jede andere Wippe oder Wipp Funktion ! Das absolute Highlight ist es nicht.
Des weiteren für den Preis ein hochwertigeres Produkt erwartet.

.,15.08.2013
5 von 5

Die Hängematte ist ein Segen. Unser Kleiner war ohne die Hängematte nur schwer zu beruhigen, außer man hat ihn die ganze Zeit getragen. In der Hängematte beruhigt er sich fast immer. Wir können seitdem wieder in Ruhe zusammen Essen, mal Fernsehen. Wir können die Hängematte nur jedem Empfehlen. AUßerdem lässt sie sich kinderleicht überall mit hin nehmen dank der Türhalterung.

.,27.06.2013

Anleitung

Montageanleitung


Montageanleitung

Videos

Sicherheitshinweise zu NONOMO® Miet-Federwiege -Premium- Bio-Baumwolle kbA VEGAN (inkl. Kaution 120 EUR)

  • Verwenden Sie die Feder niemals ohne das Sicherheitsseil! Achten Sie stets darauf, dass das Sicherheitsseil mit den Karabinerhaken über und unter der Feder verbunden ist und dass das Sicherheitsseil nicht blockiert wird.
  • Die NONOMO® Federwiege niemals in der Nähe von offenem Feuer oder anderen Hitzequellen wie elektrischen Heizstrahlern, Gasöfen etc. aufhängen.
  • Lassen Sie Ihr Kind nie unbeaufsichtigt in der NONOMO®  Federwiege.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind nur auf dem Rücken und nicht auf der Seite oder dem Bauch in der NONOMO®  Federwiege schläft.
  • Hängen Sie die NONOMO®  ca. 30 cm über dem Boden auf.
  • Die NONOMO® Federwiege eignet sich für Babys und Kleinkinder mit einem Gewicht von 0-15 kg.
  • Die Einzelteile der NONOMO® Federwiege sind verschluckbare Kleinteile und sollten niemals einzeln herumliegen.
  • Alle Einzelteile sollten vor jeder Benutzung auf ihren ordnungsgemäßen Zustand kontrolliert werden.
  • Wenn Sie einen Mangel oder Defekt an der Federwiege feststellen, darf diese in keinem Fall weiter verwendet werden!
  • Die NONOMO® Federwiege ist kein Turn- oder Spielgerät!
  • Lassen Sie kleine Kinder nie unbeaufsichtigt in der Nähe der Federwiege spielen, insbesondere, wenn ein Baby in der Federwiege liegt.
  • Die Feder kann bei veränderten Bedingungen (z.B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit) mechanische Geräusche verursachen. Dies ist sicherheitstechnisch völlig unbedenklich.
  • Durch die Federung wirken enorme Kräfte auf die Aufhängung, die Türrahmenklammer und die Gestelle. Verwenden Sie aus diesem Grund ausschließlich originales NONOMO® Zubehör!
4.8 / 5.00 of 102 fidella.org customer reviews | Trusted Shops