Tagebuch @wanderlustbaby #1 - Bald bist du da

#1 Bald bist du da.

Ich sitze im Garten und genieße die ersten wirklich warmen Sonnenstrahlen. Der April hat nach dem langen Winter endlich den Frühling mitgebracht. Mein Mann baut den Sandkasten für unseren Großen auf, der hier wild umher springt und schon ganz aufgeregt quietscht. Der Hund kaut am Spielzeug und wir genießen das Vogelgezwitscher. Ein ganz normaler Familiensonntag.

Ich schaue meinen Jungs zu und unwillkürlich gleitet meine Hand wie so oft über den üppigen Bauch. Über die mittlerweile so so große Kugel! Aber wie sollte sie auch anders sein in den letzten Tagen vor der Geburt? In 7 Tagen ist der errechnete Termin für die Ankunft unseres zweites Kindes.

Unser Familienalltag ist denkbar ruhig und entspannt. Wir nehmen uns nichts vor, leben in den Tag hinein und das tut unglaublich gut. Die Ruhe vor dem Sturm – dieser Ausdruck passt perfekt. Schon sehr bald kommt eine aufregende Zeit auf uns alle zu. Eine Veränderung für jeden von uns, auf ganz individuelle Art und Weise. Aus Einzelkind wird großer Bruder. Aus uns Zweifacheltern. Aus einer Jungsmama zusätzlich eine Mädchenmama. Nur noch wenige Tage.

Tagebuch #1 Wanderlustbaby: Großer Babybauch mit Schühchen

Kommentar schreiben