Warum nicht direkt die NONOMO® Federwiege für

Fragen und Antworten

Warum nicht direkt die NONOMO® Federwiege für Kleinkinder kaufen?

Die verstärkte NONOMO® Spezialfeder 15-30 kg ist auf größere und schwere Kinder ausgelegt. Bei einem Baby bzw. Säugling zeigt die Spezialfeder keine ausreichende Schwingwirkung und die Liegefläche ist zu groß. Viele Vorteile, die die NONOMO® Federwiege den Babys bietet, würden verloren gehen: Babys liegen in der Kleinkind-Variante nicht im anatomisch korrekten Rundrücken und die zu große Liegefläche gibt den Babys nicht das umschließende Gebärmuttergefühl – so entsteht keine Geborgenheit und auch keine Wohlfühlatmosphäre. Außerdem ist in der NONOMO® Federwiege Kleinkind die Rundung durch die längere Liegefläche deutlich stärker. Bei einem Säugling wird der Rücken zu stark gerundet. Daher eignet sich die NONOMO® Federwiege für Kleinkinder nicht für Babys und Säuglinge. Ab einer Körpergröße von 80 cm kannst du die NONOMO® für Kleinkinder kaufen. Wenn dein Kind noch nicht die 15 kg erreicht hat, kannst du die 0-15 kg Feder deiner Babywiege verwenden oder diese als Extrazubehör erwerben und für den Übergang nutzen.